Kfz-Beweissicherungsgutachten

kfz-beweissicherungsgutachten-solingen-kfz-gutachter-feldkamp-header

Nicht immer ist klar, wie sich ein Unfall ereignet hat. Meist geht das ganz schnell und jeder nimmt die Situation anders wahr. Dann steht Aussage gegen Aussage und die Schuldfrage ist ungeklärt. Wenn sich daraus ein Rechtsstreit entwickelt, wird es schnell kompliziert. Das Kfz-Beweissicherungsgutachten kann neben Unfallsituationen auch zur Beweissicherung bei Streitigkeiten mit Verkäufern oder Werkstätten helfen, Ihr Recht durchzusetzen.

Schuldfrage unklar – Beweissicherung nach einem Unfall

Ein Gutachten zur Beweissicherung hält den Zustand Ihres Fahrzeugs zum Zeitpunkt des Unfalls bzw. direkt danach fest. So können Sie beispielsweise gerechtfertigte Schadensersatzansprüche durchsetzen oder – im Fall eines Rechtsstreits – langfristig die Faktenlage zum Unfall belegen.

Rechtliche Auseinandersetzungen können sich schnell auf einen Zeitraum über mehrere Jahre erstrecken. Häufig besteht bei einem Totalschaden nicht die Möglichkeit, das Unfallfahrzeug so lange sicher aufzubewahren und es wird der Verschrottung zugeführt. Bei verhältnismäßig kleineren Schäden wird eine Einschätzung nach weiterer (jahrelanger) Nutzung des Kfz ebenfalls problematisch. Ein Gericht hat in diesen Fällen keine Möglichkeit, den genauen Zustand des Fahrzeugs zum Unfallzeitpunkt festzustellen, was ein Durchsetzen Ihres Rechts und damit Ihrer Ansprüche stark gefährdet. Hier dient das Beweissicherungsgutachten durch einen neutralen Kfz-Gutachter als anerkannter Nachweis für Ermittlungsbehörden und Gerichte.

Tipp: Ein erster Schritt zur Sicherheit sind digitale Fotos, die Sie bspw. mit Ihrem Smartphone noch direkt an der Unfallstelle aufnehmen können. Diese ersetzen zwar nicht die Überprüfung durch einen Kfz-Gutachter, können Ihnen im Falle eines Rechtsstreits allerdings trotzdem nützlich sein!

Gutachten zur Beweissicherung nach Kauf oder Reparatur

Beim Gebrauchtwagenkauf besteht ein Risiko, ein Fahrzeug mit versteckten oder sogar arglistig verschwiegenen Mängeln zu erwerben. Besonders, wenn Sie vorher auf einen Gebrauchtwagen-Check verzichtet haben, bleiben diese Mängel oftmals länger unentdeckt und können sogar Folgeschäden verursachen. Wenn ein Fahrzeug, dass Ihnen als unfallfrei angeboten wurde, plötzlich abblätternde Lackstellen aufweist, nicht in der Spur bleibt oder Ihnen unpassende Spaltmaße auffallen, kommt der Verdacht nach einem verschwiegenen Vorschaden auf.

Auch nach Reparaturen in einer Werkstatt können Schäden auftreten. Werden hier Beschädigungen nicht unmittelbar entdeckt, können schwerwiegende Folgeschäden auftreten, bis hin zu Motorschaden oder sogar Unfällen. Hier wird es ohne Gutachten schwer, eine unsachgemäße Handhabung Ihres Fahrzeugs nachzuweisen.

Mit einem Kfz-Beweissicherungsgutachten können Sie Schadensersatzansprüche gegenüber dem Verkäufer oder der Werkstatt belegen und damit Ihr Recht durchsetzen. In einigen Fällen, wie z. B. Tachomanipulation oder Brandschäden, können auch Sondergutachten angefertigt werden – wir beraten Sie hierzu gerne!

Das Sachverständigenbüro Feldkamp erstellt Ihnen Kfz-Beweissicherungsgutachten in Solingen, Hilden, Wuppertal und Remscheid schnell, neutral und professionell. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Call Now Button